Drucken

HERZLICH WILLKOMMEN BEI MEINEM DART BLOG

Veröffentlicht am von

HERZLICH WILLKOMMEN BEI MEINEM DART BLOG

HERZLICH WILLKOMMEN BEI MEINEM DART BLOG

Warum schreibe ich diesen Blog ?

Die Antwort ist  recht unspektakulär. Ich bin Mental Coach und was in diesem Fall mindestens genau so wichtig ist: Ich bin Dart Spieler !
 
Diese Kombination ermöglicht es mir, mich in die Gedankenwelt eines Dart Spielers hinein zu versetzen, da ich das "Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt" welches diese schöne Spiel/Sport mit sich bringt nur all zu gut aus eigener Erfahrung kenne.  
 
Seit einigen Jahren schreibe ich, mal hier mal dort, über Dart Mental Training und meinen Erfahrungen in diesem Bereich. Hier ein Bericht auf Darts1.
 
Nun habe ich mich dafür entschieden einen Blog zum Thema Dart Mentaltraining zu schreiben, da ich finde, dass besonders im deutschsprachigem Raum Der mentale Bereich des Dart Sports mehr als sträflich vernachlässigt wird.
Mein Ziel ist es, mindestens einen neuen Beitrag pro Woche zu veröffentlichen.  
 
Veröffentlicht habe ich 2013  eine Sporthypnose zum Thema Dart 
 
Dart Blockaden lösen - Spiel Dein Spiel die als CD oder mp3 Download erhältlich ist. Für mehr Infos einfach die Bilder anklicken .
 
Blockaden lösen "Darts" - Mentaltraining CD & MP3 Download
 
und im September 2016 das
                        
 
eBook Dart Mentaltraining Head Games
"Gewonnen oder verloren wird zwischen den Ohren"
 
eBook Dart Mentaltraining Head Games "Gewonnen oder verloren, wird zwischen den Ohren"
 
 
Warum solltest Du diesen Blog lesen?
 
Nun ich sag mal so..... Wenn Du, egal wann und wo, Deine Top Leistung am Board/Automaten abrufen kannst, jederzeit frei von Nervosität, Druck und Verkrampfung bist, alle äußeren Störfaktoren immer und jederzeit ausblenden
kannst, Du selbstbewusst Dein Spiel durchziehst, egal gegen wen und Du Deine Trainingsleistungen gaaanz locker auch im Wettkampf abrufen kannst, egal ob beim kleinen Kneipen Turnier, DDV Turnier oder einer PDC Quali.... 
Dann könntest Du Deine Zeit tatsächlich vernünftiger nutzen, würdest aber vielleicht doch einiges verpassen, was Dich interessieren könnte.
 
Bist Du jedoch nicht die ultimative Dart Maschine und der Meinung dass Du Dein Spiel sicher noch verbessern kannst, dann bist Du hier am richtigen Platz!
 

 

Was ist Dart Mentaltraining ?

 
Zuerst einmal würde ich gerne mit ein paar Vorurteilen aufräumen.
 
Mentales Training hat nichts mit Hokuspokus oder gar Esoterik zu tun, es hält seit Jahren Einzug in fast alle Sportarten, insbesondere in den Leistungssport.
 
Im Dartsport, wie Elmar und Shorty kürzlich auf Sport1 während einer PDC Premier League Übertragung feststellten, als sie über mich und meine Arbeit sprachen, ist Dart Mentaltraining noch nicht so wirklich angekommen.
Insbesondere im deutschsprachigem Raum, wird das Thema mentale Stärke im Dartsport zwar immer wieder erwähnt, jedoch in der Realität  von der großen Mehrheit der Dartspieler  stiefmütterlich vernachlässigt. 
 
Das liegt meiner Meinung nach auch daran, dass der Dartspieler an sich eher ein "Einzelkämpfer" ist. Man spielt zwar in einer Mannschaft, hat das Dartspiel jedoch ohne Trainer begonnen und ist meist auch der Meinung keinerlei Unterstützung von "Außen" zu benötigen. 
 
Die Spieler, die mich zum Dart Mental Coaching besuchen oder mein eBook Head Games nutzen, haben dann meist erkannt, dass es ohne verbesserte mentale Stärke sehr schwierig wird, die Erfolgsleiter weiter nach oben zu kommen. 
 
448a66_5c647019ed6d4c979ed4f60868a1d522-mv2_d_1920_1920_s_2
 
Wie ich weiter oben schon erwähnte, hat mentales Training vor allem im Leistungssport sehr an Bedeutung zugelegt.
Nun stellt sich die Frage: " Bin ich denn ein Leistungssportler?"
 
 
Ich sehe es so... Professioneller Dart Sport bedeutet für mich, dass man mit seinem Sport Geld verdient. 
Leistungssport Dart hingegen ist nicht unbedingt primär darauf ausgerichtet Geld zu verdienen, es wird jedoch sehr viel Zeit und auch Energie investiert, für Training, Liga Spiele und Turniere.
Ich kenne einige Dart Spieler die 2-6 Stunden täglich trainieren, in mehreren Ligen spielen und kaum ein Turnier auslassen. 
Das würde ich dann schon Leistungssport nennen. Ich zumindest kenne keine Sportart in der von Hobby Sportlern so ein großer Aufwand betrieben wird wie es bei vielen Dartspielern im Steel oder E-Darts durchaus üblich ist.
 
448a66_04229df8a0ed46dc8cab867852fcf3c8-mv2
 
Auch ich hatte eine Phase in der ich täglich circa 4 Stunden trainierte wenn ich nicht gerade in einer meiner vier Mannschaften auf Liga Spielen oder Turnieren unterwegs war. 
 
Aber egal wie viel Zeit man in seine Dart Leidenschaft auch investiert, es lohnt sich für JEDEN Spieler, sich mit dem mentalen Bereich des Spiels zu beschäftigen. 
 
In diesem Blog werde ich versuchen, Dir das Thema Dart Mentaltraining auf eine unterhaltsame Weise etwas näher zu bringen und ich hoffe ich kann Dir einige Tipps an die Hand geben, damit Du Dein Spiel auf ein höheres Level pushen kannst. 
 
Ach ja...hät ich glatt vergessen.....Dart Mentaltraining ist eine hervorragende Ergänzung zum "normalen" Wurftraining, was bedeutet dass man sich schon auch noch zum Trainieren motivieren sollte.
Qualität kommt von quälen, hab ich irgendwo gelesen, aber ich denke wer konkrete Ziele erreichen will im Dart Sport, der wird sich nicht zum Training quälen müssen.
 
Zum Abschluss noch ein sehr gutes Interview wie ich finde 
 

App

 
Ich freue mich wenn Du die Kommentar Funktion nutzt und mir einen Kommentar von Dir hier lässt.
 
good Darts wünscht
 
Ritsch
 
PS.; Gewonnen oder verloren, wird zwischen den Ohren. 
Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren